In einer Zeit, in der die Welt auf Bio schwört, wird das Anbieten von Bio-Kisten die Menschen mit Sicherheit glücklich machen. Bei den lokalen Produkten, die in den letzten Jahren erheblich zugenommen haben und vor allem für Feinschmecker und Feinschmeckerinnen zu einem Muss geworden sind, gibt es nichts Originelleres, als ein Geschenk anzubieten, das allen zugute kommt und möglichst vielen gefällt. Sie eignen sich für alle Anlässe und nehmen Sie mit auf eine geschmackliche und kulinarische Reise durch Frankreich. Man muss kein großartiger Koch mehr sein, um die frischen und natürlichen Produkte auf seinem Teller zu schätzen. Käse, Schokolade, frisches Gemüse und authentische Produkte, es ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Lokale Produkte : Kezako?

Auf den ersten Blick reimen sich “lokale Produkte” auf biologische Produkte, alte Produkte und regionales Know-how. Es ist ein Konzept, das in den letzten Jahren wieder in Mode gekommen ist, vor allem bei den Bewohnern der Großstädte, die nostalgisch nach ihren kleinen Herkunftsdörfern, ihrer Kindheit oder den kleinen Gerichten ihrer Großmütter Ausschau halten. Sehr oft sind sie mit den landwirtschaftlichen Produkten (verarbeitet oder nicht) einer Region oder mit bestimmten, für diese Region spezifischen Techniken verbunden. Die bekanntesten sind Käse, Weine oder Marmeladen. Die Definition dieses Begriffs ist jedoch nicht auf sie beschränkt, denn hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich ein gängiger Begriff des “natürlichen” Konsums. Die Besonderheiten der lokalen Produkte liegen in ihrer Authentizität und ihrem traditionellen Charakter. Mit anderen Worten: Sie machen das aus, was ein Terroir durch seine landwirtschaftliche Methode, sein lokales Know-how und in Verbindung mit regionalen Besonderheiten (Geographie, Klima, Kultur usw.) auszeichnet. Neben berühmten Produkten gehören beispielsweise auch schwarze Trüffel aus dem Périgord oder das Salz aus Guérande zu den begehrtesten. Konfrontiert mit einer regelrechten Begeisterung für diese Produkte werden sie mehr und mehr in die Wohnungen eingeladen und sind zu originellen Geschenkideen geworden. Im Zusammenhang mit dem Bio-Trend, der ebenfalls boomt, ist das Angebot eines Bio-Geschenks unerlässlich geworden.

Bio-Box: Delikatesse und Gesundheit im selben Korb!

Die Vorteile des Konsums von Bioprodukten sind nicht mehr nachzuweisen. Die Vorteile des Verzehrs von Bioprodukten sind nicht mehr nachzuweisen. Ob es sich um Schönheitsprodukte, Lebensmittel oder Lebensstil handelt. Natürlich leben reimt sich auf Gesundheit und Wohlbefinden. Sich über den Kauf eines Bio-Korbes zu freuen, ist also vorteilhaft für einen selbst, denn sie haben nur Vorteile für diejenigen, die sie konsumieren. Zunächst einmal, weil die Produkte, aus denen die Körbe bestehen, entweder frisch, direkt vom Feld und aus biologischem Landbau sind, oder sie werden mit Naturprodukten nach Verfahren hergestellt, die keine Zugabe von chemischen Substanzen erfordern. Dies ist z.B. bei Bio-Konfitüren der Fall, deren Früchte ohne gesundheitsschädliche Farb- und Konservierungsstoffe angebaut und verarbeitet werden. Zweitens würde der Konsum von Produkten aus französischen Regionen die lokale und nationale Wirtschaft stärken. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Sie in vollem Umfang zu einer ökologisch verantwortlichen Sache beitragen. Für Feinschmecker gibt es nichts Besseres als frische Produkte, um schmackhafte und ausgewogene Gerichte zuzubereiten, die Gaumenfreuden wecken.

Wie wählen Sie Ihre Bio-Gourmet-Box aus?

Das Geheimnis einer erfolgreichen Geschenkverpackung liegt in der Formel, die Sie wählen. Sie können den Korb, den Sie anbieten möchten, selbst zusammenstellen oder einfach die Fachleute die Wahl für Sie treffen lassen. Im ersten Fall können Sie Ihren Warenkorb online oder in Fachgeschäften nach dem Geschmack der Person, der Sie das Geschenk machen möchten, oder nach dem, was sie entdecken soll, auswählen. Sie können also ein bestimmtes Thema wählen und es als Inspiration für die Auswahl des Inhalts Ihres Warenkorbs verwenden. Für das Thema Wein können Sie sich zum Beispiel für Weine aus einer bestimmten Region entscheiden. Wählen Sie zwischen 2 oder 3 Flaschentypen. Im zweiten Fall können Sie Ihre Wahl online treffen und die Fachleute auf der Website nach den von Ihnen im Voraus festgelegten Kriterien für Sie auswählen lassen.  Sie müssen nur die Formel wählen, die Ihnen in Bezug auf Vielfalt, Produktqualität und Budget zusagt. Die Plattformen bieten Produkte an, die an jeden angepasst, gekennzeichnet und vor allem für jedes Budget gemacht sind. Wenn es um Bio-Geschenke geht, haben Sie eine große Auswahl!